Patchwork - Nähen und mehr 1

eine 4-taegige Auszeit vom Alltag

Beginn: 14.04.24 um 10:00 Uhr
Ende: 17.04.24 um 17:00 Uhr


Status: Anmeldung möglich.
Den Link zum Anmeldeformular finden Sie weiter unten auf dieser Seite.



Beschreibung:
Zeit haben für sich selbst, zum Innehalten, in sich gehen, zur Ruhe finden. Dabei haben Sie zusätzlich Gelegenheit, eigene Näh-Projekte anzugehen bzw. zu vollenden. Es geht um Patchwork-Arbeiten verschiedenster Art. Patchwork und Quilten ist ein sehr altes und weltweit verbreitetes Kunsthandwerk. Dabei werden kleinere und größere Stoffstücke zerschnitten und zu einem neuen Stoffprojekt zusammengenäht. Das Nähen wird angeleitet und neue Techniken vorgestellt.
An den vier Tagen wird das Blickfeld geweitet, die Nähkenntnisse vertieft - auch durch Gespräche und Impulse zum Nachdenken. Vielleicht merkt man dann sogar beim Nähen, dass das eigene Leben bei einem Blick zurück ebenfalls eine Einheit bildet, die sich aus unterschiedlichen Stücken zusammensetzt - und erkennt darin einen sprichwörtlichen "roten Faden"...
Anfänger*innen und Fortgeschrittene im Bereich Patchwork/Nähen willkommen.
Mitzubringen: Nähmaschine, Nähzubehör, Schneidematte, Cutter und Lineal soweit vorhanden. Eine Materialliste ist bei der Anmeldung erhältlich. Materialien & Zubehör im Kurs zu erwerben.

Preis zzgl. Materialkosten.

Referentin: Renate Schindler
Ansprechperson: Dr. Christine Marx

Tagungsbeitrag inkl. Verpflegung: 305.00 Euro
Tagungsbeitrag inkl. Übernachtung im Einzelzimmer und Verpflegung: 456.50 Euro
Tagungsbeitrag inkl. Übernachtung im Doppelzimmer und Verpflegung: 437.50 Euro