Das neue SeminargebäudeDas Evang. Bildungszentrum HesselbergBlick vom HesselbergBlick auf den Hesselberg

  Samstag, 28.11.2020   08:13

Kalendarische Übersicht

Thematische Übersicht

Suchfunktion

Online Anmeldung


 Startseite
 Geschichte
 Aktuelles

 Bildergalerie
 Erwachsenenbildung
 Tagungshaus
 Diakonische Dienste
 Kirche im Ländlichen Raum
 Landw. Familienberatung
 Urlaub

 Links
 Kontakt
 Anfahrt
 Impressum
 Datenschutz
 AGB
 Leitbild
 Seitenübersicht

Evang. Bildungszentrum Hesselberg - Seminardetails

Jahresprogramm

Seminardetails

Abendreihe „Homöopathie in der Kinderheilkunde“ (3. Abend)
30. November 2020

weit. Termine: 18.01.21 & 22.02.21 & 15.03.21

Die Homöopathie ist mittlerweile aus der Kinderheilkunde nicht mehr wegzudenken, weil sie eine wirksame Alternative zur schulmedizinischen Behandlung bietet.
Viele Fälle aus der alltäglichen homöopathischen Praxis werden ein Verständnis davon geben wie vielfältig Homöopathie in der Kinderheilkunde anwendbar ist.
Beginnend mit Problemen in der Säuglingszeit, über die vielen Möglichkeiten von Erkältungen im Kindesalter bis zur Behandlung von kleineren Verletzungen arbeiten sich die Teilnehmenden vor bis in die Pubertät. Sie werden lernen wie sie ihr Kind selbst behandeln können und ab welchem Zeitpunkt und Krankheitszuständen die Behandlung in erfahrene Hände abgegeben werden muss.
Es ist ein Seminar für Einsteiger und auch Fortgeschrittene, die über ein neues Unterrichtskonzept ihr Wissen vertiefen wollen.

Kosten: Seminargebühr für die Abendreihe: 108,00 €
Leitung: Heilpraktikerin Ursula Donauer
Ansprechpartnerin: Dr. Christine Marx

Beginn: 19:30 Uhr
Ende: 22:00 Uhr

 

« zurück           

ebz-hesselberg.de als Startseite festlegen Seite zu Favoriten hinzufügen Seite drucken

 Evang.
 Bildungszentrum Hesselberg
 Hesselbergstr. 26
 91726 Gerolfingen
 Tel. (0 98 54) 10-0
 E-Mail: info@ebz-hesselberg.de

Willkommen beim EBZ Hesselberg. Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Info's finden Sie hier Datenschutzerklärung